Trainingsgruppe


Bitte vorher anmelden!

Was ist das?
Eine offene Gruppe für Hundehalter, die sich mit ihrem Hund gerne weiterhin den Herausforderungen der alltagsnahen Übungen und Aufgaben stellen oder sich auf die Prüfung für den Sachkundenachweis oder den BVZ Hundeführerschein vorbereiten wollen.
Das Ganze mit Spass und ergänzt durch Spielpausen für die Hunde.

Wie geht das?
Voraussetzung für die Teilnahme an der Trainingsgruppe ist die Teilnahme am Leinenführigkeits-Kurs oder der Junghundegruppe.
Haben Sie noch keinen dieser Kurse besucht, können Sie sich in einer Einzelstunde die Grundkenntnisse der Leinenführigkeit erwerben und so an der Trainingsgruppe teilnehmen.

Was bringt das?
⇒ Zunächst einmal Spass!
In den Pausen kann Ihr Hund sein Bedürfniss nach Kontakt zu Artgenossen ausleben. Diese Momente können wir nutzen, um den Blick für Körpersprache und Kommunikation der Hunde zu schärfen.
Inhalte, die neu erlernt sind (z.B. aus der Junghundegruppe) können vertieft und gefestigt werden.
Hundehalter, die einen neuen erwachsenen Hund haben können über diese Übungen ihre Beziehung vertiefen und auch ihrem erwachsenen Hund etwas Neues und ein paar Regeln beibringen, die für ein entspanntes Miteinander wichtig sind: Im Kofferraum sitzen bleiben, bis das Herrausspringen freigegeben wird, anderen Menschen friedlich begegnen, nicht an ihnen hochspringen, etc ...

Wieviele können mitmachen?
⇒ maximal sechs Hunde

Wie lange dauert das?
⇒ 60 Minuten

Wie viel kostet das?
⇒ 13 € pro Hund
⇒ für Neukunden + 1 Einzelstunde (einmalig): 50 €

Wann und wo findet das statt?
⇒ Uhrzeiten und Treffpunkte werden nach Anmeldung
per Mail bekannt gegeben.

Bitte vorher anmelden!

Wie kann ich mich anmelden?
⇒ per Telefon: 0160 - 555 80 85
⇒ per E-Mail: post@hundenah.de